Das leckerste Rezept für einen Oster-Hefezopf mit Cranberries + Mandeln

Hefezopf, ostern, Cranberries, Mandeln, Rezept, lecker, Osterhefezopf

In wenigen Tagen ist Ostern und ich freue mich schon jetzt riesig darauf meine Familie zu besuchen und ein paar freie Tage ganz entspannt im Haus meiner Eltern zu verbringen. Seit ein paar Jahren ist es fast schon eine kleine Tradition, dass ich zum Osterfest diesen leckeren Hefezopf backe. Ich mag die Kombination aus den süß-säuerlichen Cranberries und den Mandeln, die dem Hefezopf eine ganz leichte Marzipannote verleihen. Noch dazu ist das Rezept super einfach, ein toller Hingucker und geeignet sich perfekt zum verschenken oder als Mitbringsel für den Osterbrunch.

 

Zutaten für einen Hefezopf

  • 500g Mehl
  • 250ml Milch
  • 150g getrocknete Cranberries
  • 100g gehackte Mandeln
  • 100g brauner Zucker
  • 75g Butter
  • 1Pk. Hefe
  • 2 Eier
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 TL Salz
  • Hagelzucker

 

Rezept Oster Hefezopf mit Cranberries und Mandeln I

 

 

Zubereitung des Hefezopfs

  • Siebt das Mehl in eine große Schüssel
  • Erwärmt leicht die Milch und gebt zuerst die Hefe und den braunen Zucker hinzu
  • Als zweites fügt ihr den Abrieb der Zitronenschale und ein Ei hinzu (Achtung! Ist die Milch zu heiß, stockt das Ei)
  • Verrührt alles gründlich
  • Nun die Butter, das Salz und die Milchmischung zum Mehl geben
  • Mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät einen elastischen Teig kneten
  • Cranberries und Mandeln dazugeben und nochmals gut durchkneten
  • Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort 2h gehen lassen
  • Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und dritteln
  • Nun die drei Teile in lange dünne Rollen formen und eng verflechten
  • Das zweite Ei verquirlen und den Hefezopf gründlich damit einpinseln
  • Jetzt den Hefezopf großzügig mit Hagelzucker bestreuen
  • Im vorgeheizten Backofen den Hefezopf bei 180°C für 30min. backen.

Rezept Oster Hefezopf mit Cranberries und Mandeln II

Rezept Oster Hefezopf mit Cranberries und Mandeln III

Ganz besonders lecker schmeckt der Hefezopf mit etwas Butter und Marmelade oder, mein Favorit, mit Rübensirup 😉

Ich hoffe euch gefällt das Rezept und ihr probiert es mal aus.

Noch mehr Osterinspirationen findet ihr auch auf meinem Pinterest-Profil

Frohe Ostern

Visit Josi’s profile on Pinterest.

1 vote
Written By
More from Josi

DIY | Adventskranz aus Wolle basteln

Die Schokoladeweihnachtsmänner, Christstollen und Lebkuchen stehen zwar schon seit fast 3 Monaten...
Read More

6 Comments

    • Hi Patty,
      wenn du Hefezöpfe magst, kann ich dir das Rezept wirklich sehr ans Herz legen. Es ist super einfach und ein ganz besonderer Geschmack.

      Liebe Grüße,
      Josephine

  • Der sieht wirklich sehr sehr gut aus — ich bin ja so ein Gebäck und Optik Opfer — wenn etwas toll aussieht ist es mir eigentlich vollkommen wurscht wie es schmeckt und wenn so knusprige Absprenkel irgendwo dran sind am Kuchen oder Brot bin ich die erste die das Abbricht und knabbert.. der Zopf sieht echt zum anknabbern aus 😉
    Liebe Grüße
    Romy
    ***
    Freue mich immer über Besuch auf Leichtlebig

    • Hi Romy,

      das hast du toll beschrieben! Ich bin genau wie du. Am liebsten mag ich den knusprigen Käse, der am Käsebrötchen runtergelaufen ist. Den breche ich auch immer als erstes ab. 😉 Einfach super lecker.

      Liebe Grüße,
      Josephine

  • SUCHTGEFAHR … Da ich diesen wunderbaren Hefezopf verkosten durfte, kann ich nur eine unbedingte Nachback-Empfehlung aussprechen!!! Seeeehr lecker und vor allem ohne Rosinen 😉 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.