Frühlingstrends 2015 #3 – Accessoires

Im dritten Teil zu den Frühlingstrends 2015 schauen wir uns mal an, welche Accessoires unseren Outfits den letzten Schliff verleihen.

Zarter, schlichter Schmuck mit geometrischen Formen



Langsam aber sicher dürfen unsere Statement-Ketten den Winterschlaf im Schmuckkästchen antreten. Für den Frühling wählen wir zartes Geschmeides, gern mit Anhängern in geometrisch Form und gern gelayert.

Bucket Bags/ Beuteltaschen



Alle wichtigen und unwichtigen Dinge um gut durch den Tag zu kommen, werden dieses Frühjahr in Bucket Bags verstaut. Ganz besonders oft sind mir Beuteltaschen mit Fransen aufgefallen, welche im kommenden Sommer nochmal ein großes Thema sein werden.

Edle (Fake-) Lederrucksäcke



Wer noch ein bisschen mehr oder länger zu tragen hat, greift jetzt zu feinen (Kunst-) Lederrucksäcken. Sie sind um einiges eleganter als die sportliche Stoffvariante und in meinen Augen sogar äußerst Büro- und Businesstauglich.

Fedoras und Melonen


Dass ich ein großer Hut-Fan geworden bin habe ich euch bereits im vergangenen Jahr und in meinem letzten Outfit-Post gezeigt. Besonders schön sind Fedoras und Melonen, die es sowohl in klassisch schwarzen Modellen als auch etwas farbenfroheren und verspielteren Varianten gibt.

Schau dir hier die anderen Artikel zu den Frühlingstrends 2015 an.

Frühlingstrends 2015 #1 leichte Mäntel

Frühlingstrends 2015 #2 - Flache Schuhe

0 votes
Written By
More from Josi

Christmas | Geschenketipps für Ihn

Tut ihr euch auch immer viel schwerer damit coole Geschenke für Männer...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.