Jahresrückblick 2015 – Ich war nicht in Marokko und habe keine Chanel Slingback und bin trotzdem zufrieden

happy new year yeah colorful confetti

Überall lese ich gerade Jahresrückblicke und fühle mich damit irgendwie unter Druck gesetzt. Bis auf die paar letzten Stunden von 2015 habe ich es hinausgezögert und auch jetzt weiß ich noch nicht was ich schreiben soll. Man übertrifft sich mit seinen Reisen in ferne Länder (oder Marokko – gefühlt jeder Fashion-Blogger war dieses Jahr dort), mit unzähligen neuen Freundschaften die man geschlossen hat und den erreichten #lifegoals, auch wenn es „nur“ die Chanel Slingback sind, denen alle hinterhergeiern.

Mein 2015 war gut. Alles lief, wie es laufen sollte. Job, Studium, Freunde, Familie. Und zwischen drin immer wieder ein paar kleine Highlights. So wie unser Studientrip nach Paris im Januar. Dessen Anschlag auf die Rredaktion von Charlie Hebdo einen bitteren Nachgeschmack hinterlässt. Dann waren da noch einige musikalische Höhepunkte wie der Überraschungsbesuch bei Zoot Woman mit meinen Lieblingsleipzigern, Years and Years in Berlin, dem Lollapalooza Festival als besten Sommerabschluss und das Kind, das wieder in mir erwachte bei Disney Live in Concert.  Auch in Sachen Blog lief es ganz gut. Ich durfte zur Berlinale Opening Party der Zeitschrift Gala, besuchte tolle Blogger-Events mit super Mädels, durfte bei der Fashion Week im Sommer mit dabei sein und mein erstes Interview mit Musiker Nisse führen. Nach dem anstregenden Uni-Sommer gönnte ich mir eine Pause von Berlin und zog für 3 Wochen nach Leipzig und quartierte mich etwas später für ein paar Tage bei Elisa auf Usedom ein. Ich bestieg zum ersten mal, seit ich in Berlin lebe, den Teufelsberg, schlenderte unzählige Male über den Türkenmarkt und etliche Berliner Design-Märkte, ich durfte zum ersten Mal eine Hochzeit fotografisch begleiten, war bei einem grandiosen Spiel der Berliner Eisbären, verbrachte über Pfingsten einen tollen Familienurlaub auf einem Bauernhof und feierte zuletzt mit meiner Mädelscrew aus alten Schultagen den ersten Junggesellinnenabschied. Wir werden langsam groß.

Paris Eiffelturm Eiffel Tower black and white zoot woman leipzig täubchenthal DSC01943 L'Oréal Préférence kühles Dunkelbraun VIII Hair Model Fail Outfit Fedora Hat Berlin Wall II Schmuck Schmuckkästchen Jewelry II Years and years concert intro magazine introducing binuu berlin I Years and years concert intro magazine introducing binuu berlin girls B_DSC0309 Naschmarkt Markthalle 9 Paletas eis II B_DSC0302 BIMG_2435 BIMG_2896 BP7090004 IMG_2487 IMG_3031 Cool Casual Look black and white grid blouse flatforms blogger Outfit VIII IMG_5543 IMG_5559 IMG_5567 summer vibes I summer vibes III summer vibes IV summer vibes VII IMG_5224 _DSC0293 _DSC0496 IMG_6325

Die Chronologie ist irgendwo zwischen den Zeilen flöten gegangen, aber wenn ich mir das so anschaue, dann ist ja doch eine ganze Menge passiert in diesem Jahr.

Mein 2015 war gut. Es war nicht überragend aber bodenständig & schön. Mir das einzugestehen und zufrieden damit zu sein, ist das größte Geschenk, das ich mir in diesem Jahr noch machen konnte ♥

4 votes
Written By
More from Josi

Christmas Special | Geschenke unter 20€

  Am schwierigsten finde ich es kleine und originelle Geschenke zu finden....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.