KW 17–23 — Thaipark, Bauernhof und Hans Zimmer

Gärten der Welt Summer Mood

Gedanken

Wisst ihr, was witzig ist? Eigentlich schreibe ich diese Zusammenfassungen über die Geschehnisse der letzten Wochen nicht für euch, sondern für mich. Ich scrolle durch meine Fotos auf dem Handy, blättere durch meinen Moleskine und klicke mich durch den virtuellen Kalender auf dem Laptop — ach stimmt das war ja auch, ach ja hier waren wir auch, ach das war erst vor drei Wochen?

Erschreckend wie schnelllebig unser Alltag an uns vorbeizieht, bei dem wir immer versuchen, es keinen Alltag werden zu lassen. Aber was bringen uns all die Erlebnisse, denen wir hinterher jagen, wenn wir sie nach ein paar Tagen vergessen und ständig durch neue ersetzen?

Family time = quality time

Selten habe ich so viel Zeit mit meiner Familie verbracht wie in den vergangenen 8 Wochen — und es tat so gut. Mit Kind und Kegel ging es zuerst Richtung Lüneburger Heide. Auf einem großen Bauernhof verbrachten wir 5 tolle Tage. Angeln gehen, Grillen, Kaulquappen beobachten, Ponys ausführen, Strohschlachten gewinnen und Selfies mit Eseln ♥︎

Ich selbst kann mich auch immer mehr mit dem Gedanken anfreunden, die Großstadt bald zu verlassen und draußen auf dem Land zu leben. Vielleicht nicht unbedingt mit Kühen und Schweinen, aber einem großem Kräutergarten und ein paar dieser witzigen Hühner mit Toupet.

Kurze Zeit später holte ich meine Eltern nach Berlin. Ich quartierte sie in einem Hotel an der Spree ein & zeigte Ihnen die Köstlichkeiten des Thaiparks. Sie waren überwältigt vom Anblick der zu Hunderten aufgestellten Sonnenschirme im Preußenpark und Menge an Menschen. Wir hatten Glück und fanden noch ein schattiges Plätzchen unter einen großen Pappel. Mit drei Decken im Gepäck machten wir es uns gemütlich und gingen auf die Suche nach den leckersten Gerichten der asiatischen Küche. Es gab gegrillten Fisch, Stick Rice & Mango, Gemüse Dumplings, Summer Rolls und vieles mehr.

Kugelrund und mit gefüllten Bäuchen überraschte sie dann am Abend mit einem Konzert des Komponisten Hans Zimmer. Ich war selbst baff und begeistert von dem riesigen Orchester, welches seine Filmmusiken so ausdrucksstark spielte. Und ich gebe ehrlich zu, bei “Circle of Life” von “König der Löwen” formte sich ein riesiger Kloß in meinem Hals und vielleicht kullerte auch ein klitzekleine Träne über meine Wangen.

Food love

Berlin Restaurant IRO-5006
Berlin Restaurant IRO-5006
Berlin Restaurant IRO-5006

In den letzten Wochen haben wir uns auch wieder an ein paar neue Restaurants gewagt. Manchmal fällt es mir wirklich schwer die alten lieb gewonnenen Lokale zu verlassen. Nicht immer hat sich dieser Wagemut bezahlt gemacht, aber von zwei Restaurants kann ich euch heute berichten, die tatsächlich unseren Geschmack getroffen haben.

Oben seht ihr Bilder vom IRO Izakaya. Das japanische Restaurant serviert euch direkt am Boxhagener Platz ausgewählte, kleine Leckereien. Der butterzarte Lachs in süß‐salziger Teriyaki Sauce und der würzige japanische Kartoffelsalat waren unsere Lieblinge.

Die nächsten drei Bilder stammen aus dem Yafo, dass uns meine liebe Freundin Franziska empfohlen hat. In einer Seitengasse der Torstraße in Mitte findet ihr dieses israelische Restaurant mit köstlichem Wein, cremigem Hummus und frischem Tomatensalat mit Schafskäse. Die Gerichte eignen sich perfekt zum Teilen und sind so lecker, dass ich das Fotografieren nach kurzer Zeit vergessen habe. #sorrynotsorry

Berlin Restaurant Yafo-4941
Berlin Restaurant Yafo-4941
Berlin Restaurant Yafo-4950

Musik Tipp

Gute Musik ist mindestens genauso wichtig, wie gutes Essen. Deshalb gibt es auch hier eine Empfehlung für euch: 

Velvet Heart von Rothwell

Die Musikerin aus Bristol hat mich mit ihrem poppigem Sound und der vollen Stimmen sofort verzaubert. Im Juli soll ihre zweite EP erscheinen. Bis es so weit ist, denke ich an das Herz aus samt und die Liebe, in die ich mich Hals über Kopf gestürzt habe.

3 votes
Written By
More from Josi

DIY | Selbstgemachte Rubbellose zum Valentinstag

      Ihr braucht noch eine Geschenkidee zum Valentinstag oder sucht...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

KW 17–23 — Thaipark, Bauernhof und Hans Zimmer" />