Neues Blog Design im Magazin-Stil

Huch, habt ihr es gemerkt? Eigentlich ist es ja gar nicht zu übersehen — das neue Blog-Design von The big Mash Up. Ich habe meinen freien Tag gestern genutzt und das Design des Blogs einmal komplett umgekrempelt. Ich war zuvor nicht unzufrieden mit dem alten Look. Er war hell und einfach. So wie ich es mag. Aber er war mir irgendwie nicht aufgeräumt genug. Es gibt so viele Themen, die ich hier behandle. Und dabei folge ich keiner Struktur, sondern schreibe darüber wonach mir gerade ist. Und dann hatten wir einen Post über Fashion, danach ein leckres Rezept, dann etwas über Berlin und dazwischen was zu meinen Haaren, … Ich hatte zwischenzeitlich überlegt einen weiteren Blog zu beginnen um die Themen zu trennen, aber irgendwie schien mir das nicht die richtige Lösung zu sein. Und dann entdeckte ich ein WordPress Theme, das alle meine “Probleme” lösen konnte 😀

Das neue Blog Design

Als erstes seht ihr nun auf dem Blog Artikel, die ich besonders mag bzw. die von euch am meisten geklickt werden. Gleich darunter folgen die neuesten Posts und im Anschluss, so wie ich ganz furchtbar großartig finde, Artikel geordnet nach Rubriken. Wenn ihr euch also nicht für Fashion interessiert, scrollt ihr einfach weiter zu den Food-Posts oder den Artikeln zu Berlin. Die Suchfunktion ganz oben rechts funktioniert übrigens auch super. Probiert es aus!



Wordpress Blog Theme Screenshot new Design

 

Die ein oder andere Design-Detail-Kleinheit werde ich sicher nochmal anpassen aber ansonsten bin ich sehr zufrieden. Wie gefällt es euch? Habt ihr Ideen was vielleicht noch angepasst werden kann oder seht ihr einen Fehler? Dann lasst es mich bitte in den Kommentaren wissen.

Ich trinke noch meinen vietnamesischen Kaffee (ich bin süchtig! den müsst ihr mal probieren) und dann geht es wieder raus in die lang ersehnte Frühlingssonne. Habt ein schönes Wochenende ♥

 

selbstgemachter vietnamesischer Kaffee selfmade vietnamese coffee

2 votes
Written By
More from Josi

LIFE | Bye bye January

♥ 31.01.2016 Bye Bye January. Könnt ihr es glauben? Der erste Monat...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.