TRAVEL Germany | Hello from Usedom + Warum wir öfter ans Meer fahren sollten

Lovely Greetings from Usedom Island! Two weeks ago two of my loveliest friends and me made a short trip to one of the most beautiful island of Germany – Usedom. Whenever I be at the sea again I am amazed about its attraction, its strength and the inner quiet the sea evokes. We had some lovely days walking around the beach, admiring the spa style architecture and just being around with friends. And this time I know it will not take another one and a half years to come back, I promise.

Liebe Grüße aus Usedom! – nachträglich. Denn in Wirklichkeit bin ich seit zwei Wochen schon wieder in Berlin. Im Alltag. Im Büro und auch wieder in der Uni. Willkommen im vorletzten Semester. Und ich weiß noch nicht, ob ich das außerordentlich großartig oder beängstigend finde. Aber darum soll es heute nicht gehen.

Heute geht es um’s Meer und die Feststellung, dass wir diesen magischen Ort viel öfter besuchen müssten. Wasser hat schon immer eine magische Anziehungskraft auf den Menschen. Auch auf mich. Und so war die Antwort klar, als ich gefragt wurde für ein paar Tage gemeinsam mit meinen Liebsten das Elternhaus einer Freundin auf Usedom zu hüten. Raus aus der hektischen Hauptstadt, 3 Stunden hinter’m Steuer und endlich mal ein angenehmer Beifahrer, der mich einfach fahren lässt und dabei mit mir die neuesten Neuigkeiten aus Leipzig und Berlin austauscht.

Fest umarmt, Koffer abgestellt, selbstgemachter Kuchen auf dem Tisch und frisch aufgebrühter Kaffee im Licht durchfluteten Wintergarten. Wir waren da. Erneut. Und dann ging es los. Ab ans Meer. Zum Sonnenuntergang.

IMG_6234

IMG_6315

IMG_6301

IMG_6325

IMG_6346

IMG_6307

IMG_6231

Den Sand unter den Füßen und später in den Socken zu fühlen, die Augen offen zu halten und die hübschesten Muscheln zu finden, den Magen knurren zu hören und vom bärtigen Mann ein frisches Fischbrötchen holen. Es tat so gut. Es fühlt sich immer noch gut an, wenn ich daran denke und meine kleinen Polaroids anschaue. Das Meer hat seine Anziehungskraft und heilende,  beruhigende Wirkung nicht verloren. Und es wird nicht wieder eineinhalb Jahre dauern, bis wir uns wieder sehen. Das verpsreche ich.

_DSC0458

IMG_6445

IMG_6419

_DSC0465

IMG_6409

IMG_6415

_DSC0496

4 votes
Written By
More from Josi

Christmas | Geschenketipps für Sie

Ich habe das Gefühl, die Geschenkesuche wird von Jahr zu Jahr schwieriger....
Read More

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.